Leb! Eh deine Sehnsucht stirbt...


Persönlickeiten, die einen Platz in meiner Biographie verdient haben, weil sie prägend waren...


Meine Mutter - für das Vorbild einer eigensinnigen, selbstreflexierenden, starken Frau

Mein Vater - für die ersten Erfahrungen im Umgang mit psychischen Krankheiten

Mein Bruder - für die Erfahrung von Geschwisterliebe, Streit und Versöhnung und Schutz

Katze Habakuk - für die erste Eigenverantwortung für ein Haustier

Hund Lena - für unendlich viel Treue, fürs Lehrmeister und Kumpel sein, für Erfolgserlebnisse und Geborgensein

Hafi Sam - für die starke Schulter, die 7 Jahre auf seinem Rücken, die andere, freie Welt, die er mir gab - und mir jetzt wieder gibt. Wir gehören einfach zusammen.

Jonny - für das Vorbild und Kumpel sein, für die Erfahrung, wie gutmütig, lmotivierend, mitfühlend und gleichzeitig autoritär und stark ein Mensch sein kann.

Tobi I - für die erste "echte" verhinderte Liebe

Manu - für das Lernen, wie es nicht sein sollte, ich selbst zu sein und auf meinen Bauch zu hören

Clyde - für den zweiten Kontakt mit psychischen Abgründen und für die Erfahrung, wie es ist, einem Menschen zu nah zu sein

Lucas - für die Geborgenheit, für die erste feste Beziehung, für das Miteinander von Kumpel und Partner sein, dafür, dass er mich so gutmütig gemocht hat, wie ich bin

Marcus - Für die Erfahrung, wie es ist, wenn man seinem Partner voraus ist, für die angenehme Erfahrung der Vergebung

David - für die dritte Erfahrung mit seelischen Abgründen, für die Erkenntnis, dass man sich manchmal selbst schützen muss, für das erste Mal, dass mir meine eigene Instabilität bewusst wurde, für den ersten Hass, den ich gegen Menschen in meinem Umfeld je fühlte.

Marco - für eine lange, freilassende und ernste Beziehung, durch die ich ein ganzes Stück erwachsener geworden bin, für die Rettung aus dem Loch und den Sonnenschein in den ersten Momenten nach David. Und für die angenehme Erfahrung, dass Freundschaft nach einer Beziehung doch möglich ist.

Manu 2 - für die tolle Erfahrung, einen Partner zu haben, der Ansichten und Lebenseinstellung teilt und mit dem man Pferde stehlen kann. Für seine unendliche Geduld und dafür, dass er trotz allem immer bedingungslos hinter mir stand.

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung